Zertifikatübergabe: Links Dr.-Ing. Manfred Arend (pb+ Vorstand) und Jörg Hartmann  (Creditreform Bremen Dahlke KG)

September 2018

Erneut ausgezeichnete Bonität für pb+
Die pb+ Ingenieurgruppe AG erhielt von Creditreform das Bilanzrating „CrefoZert“ in der obersten von sechs Hauptbilanzrating-klassen mit CR 2 und einem Bonitätsindex von 105 ausgestellt. Laut Creditreform gehört pb+ damit zu den weniger als ein Prozent der deutschen Unternehmen, denen eine außergewöhnlich gute Bonität bescheinigt wird. Seit 2014 konnte sich pb+ bei der jährlichen Prüfung durch Creditreform innerhalb der Einstufungsskala von 1 (Bestnote) bis 19 kontinuierlich verbessern. Die Ratingergebnisse der zurückliegenden Jahre:

2014  -  CR 6
2015  -  CR 4
2016  -  CR 3
2017  -  CR 2

Creditreform ist eines der größten europäischen Unternehmen für Wirtschaftsauskünfte.
Bis vor wenigen Jahren besaßen nur große Unternehmen die Möglichkeit, über ein Unternehmensrating ihre gute Bonität bestätigen zu lassen und somit das gegenseitige Vertrauen in den Geschäfts-beziehungen zu stärken. Um auch kleineren und mittleren Unternehmen die Möglichkeit zu bieten, ihre Bonität darzustellen, wurde von Creditreform das Prüfzertifikat CrefoZert entwickelt. Das CrefoZert ist eine Auszeichnung für gute finanzielle Solidität und wird erst nach einer qualitativen wie quantitativen Prüfung u. a. des Bonitäts-indexes und des aktuellen Jahresabschlusses vergeben.

Zur Sicherung des Qualitätsstandards des Zertifikats verleiht Creditreform dieses nur für den Zeitraum eines Jahres und führt ein regelmäßiges Monitoring der gelisteten Unternehmen durch.
Erneut ausgezeichnete Bonität für pb+
Bildlegende: Zertifikatübergabe: Links Dr.-Ing. Manfred Arend (pb+ Vorstand) und Jörg Hartmann  (Creditreform Bremen Dahlke KG)
  • Erneut ausgezeichnete Bonität für pb+
  • Erneut ausgezeichnete Bonität für pb+
  • Erneut ausgezeichnete Bonität für pb+
(Durch Anklicken können Sie die Zertifikatansicht vergrößern.)